Von Same-Day Lieferungen über Entertainment bis zu Online-Gaming – Amazon Prime ist schon lange nicht mehr nur die erste Anlaufstelle für eine schnelle, unkomplizierte Lieferung, sondern hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Rundum-sorglos-Paket für Amazon Kunden entwickelt. Inzwischen nutzen weltweit mehr als 100 Millionen zahlende Prime-Mitglieder in 19 Ländern das breite Angebot an Prime Vorteilen – und es werden jährlich mehr.

2019 ist dabei ein Rekordjahr für Amazon Prime: In diesem Jahr haben sich weltweit mehr Kunden für eine Prime-Mitgliedschaft entschieden als in den Jahren zuvor. Doch was sind die „Lieblinge“ der Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich? Und was gab es neues in 2019? Ein Überblick über Best of Prime 2019.

Die Prime-Zahlen im Überblick

Mehrere zehn Millionen Prime-Bestellungen haben Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich im vergangenen Jahr getätigt. Darunter vor allem Amazon Geräte aber auch Smart Home-Produkte sowie Foto- und Druckzubehör. So gehörten der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung , der Echo Dot und HP Druckerpatronen zu den beliebtesten Produkten im vergangenen Jahr. Milch und Bier sind die Top-Seller bei Prime Now, während Gurken und Bananen zu den meistverkauften Produkten bei AmazonFresh zählen. Unter den Millionen an Geschenken, die Prime-Mitglieder 2019 verschickten, war eines der beliebtesten das Brettspiel Azul, das Spiel des Jahres 2018 und Michelle Obamas Biografie „BECOMING: Meine Geschichte“.

Prime Reading

Apropos Bücher: Besonders beliebt bei Prime-Mitgliedern in 2019 waren romantische Bücher wie zum Beispiel "Hochzeit aus heiterem Himmel" oder "Who is Hunter". Doch auch Klassiker wie "Harry Potter und der Stein der Weisen" sind bei den Prime-Mitgliedern immer noch beliebt. Dieser Titel gehört unter anderem zu den Büchern, die am häufigsten von Prime-Mitgliedern ausgeliehen wurde.

Prime Video

Prime-Kunden lieben Jack Ryan: Tom Clancy’s Jack Ryan kehrte dieses Jahr mit einer zweiten Staffel zu Prime Video zurück und versammelte dabei am Startwochenende so viele Zuschauer vor den Bildschirmen wie noch keine Amazon Original Serie zuvor. The Marvelous Mrs. Maisel ist mit 27 Preisen, davon 16 Emmy und 3 Golden Globes, die am meisten ausgezeichnete Amazon Serie 2019.

Amazon Music

Und wie sieht es in Sachen Musik aus? Unter den am meisten gestreamten Songs auf Amazon Music befinden sich gleich zwei deutsche Titel: “Einmal” von Mark Forster und “Vincent” von Sarah Connor. Beide Künstler haben auch die diesjährigen beliebtesten Alben bei Amazon Music in Deutschland veröffentlicht: LIEBE von Mark Forster und HERZ KRAFT WERKE (Deluxe Version) von Sarah Connor. Prime-Mitglieder können sich zusätzlich auf eine extra Portion Mark Foster freuen – am 9.12.2019 findet ein exklusives Prime-Weihnachtskonzert in seiner Heimatstadt Kaiserslautern statt. Kunden können unter www.amazon.de/primexmaslive das Konzert live streamen.

Deutsche Chartbreaker konnten Prime-Mitglieder aus Deutschland und Österreich dieses Jahr schon einmal auf einem Konzert genießen: Im Juli fand das Amazon #PrimeDayLive Konzert mit den Hip-Hop Ikonen „Die Fantastischen Vier“ und dem Singer-Songwriter „Clueso“ in München statt. In intimer Atmosphäre konnten Gäste zusätzlich das Beste aus Prime sowie die neuesten Produkt-Highlights von Markenpartnern entdecken.

Das ist neu bei Amazon Prime

Mit Prime Wardrobe hat Amazon Fashion einen neuen Service für Prime-Mitglieder eingeführt. Ausgewählte Artikel werden kostenfrei nach Hause geliefert und können dort anprobiert werden, bezahlt wird erst im Anschluss. Erst anprobieren, dann zahlen – jetzt ganz einfach!

Seit September 2019 können sich nun auch volljährige Auszubildende in Deutschland und Österreich für eine Prime Student-Mitgliedschaft anmelden und somit im ersten Jahr kostenlosen Zugriff auf alle Prime-Vorteile – von Prime Video über kostenlosen Same-Day Versand bis hin zu Twitch Prime – Zugriff haben.

Und wer noch auf der Suche nach der perfekten Location für den anstehenden Winterurlaub ist, sollte einen Blick auf Booking.com werfen. Denn dort erhalten Prime-Mitglieder seit Anfang des Jahres automatisch einen „Genius“-Status und profitieren dadurch von vielen Reisevorteilen, darunter mindestens 10 Prozent Rabatt auf ausgewählte Zimmer.

AmazonFresh bietet seit November die zusätzliche Möglichkeit an, Bestellungen pro Lieferung und ohne AmazonFresh-Mitgliedschaft zu bezahlen. Damit haben Prime-Mitglieder in Berlin, Potsdam, Hamburg und München noch mehr Flexibilität für den Wocheneinkauf online.

Best of Prime 2019 – romantische Bücher, deutschsprachige Songs, vier neue Services und ein außergewöhnliches Konzert. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit vielen Prime Momenten.