Unternehmertum fördern

Elm Coffee Roasters
Beans are unpacked, roasted and bagged within Elm Coffee Roasters, photographed Thursday, Sept. 14, 2017, in Seattle, WA. Elm is one of a dozen Seattle-local roasters that Amazon features within a building on its Seattle campus. (JORDAN STEAD / Amazon)
Foto von (JORDAN STEAD / Amazon)

Neu im Amazon Store „Die Höhle der Löwen“: Bitter is better

Manchmal entstehen die besten Ideen bei den ungewöhnlichsten Anlässen. Zum Beispiel beim Essen mit der Schwiegermutter in spe. Genau solch ein Moment hat den Grundstein für das Unternehmen BitterLiebe gelegt. Die Idee erzielte auf Anhieb einen Deal mit Judith Williams in der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“.

„Wir wollen eine Million Prinzessinnen glücklich machen“: myRapunzel setzt voll auf Online

Im Leben von Fjolla Myftari dreht sich alles um schönes und gesundes Haar. Als eine von 19 Kandidatinnen bei Unternehmerinnen der Zukunft legt die Gründerin ihren Fokus auf den Verkauf ihrer Produkte über verschiedene Online-Vertriebskanäle.

Amazon Launchpad Startup Summit – Gründer aus ganz Europa kommen in Berlin zusammen

Auf dem Amazon Launchpad Summit 2019 sind über 40 Teilnehmer aus ganz Europa zusammengekommen, um voneinander zu lernen und sich zu vernetzen. 13 deutsche Gründer sind dabei. Die anwesenden Amazon Experten geben ihre Erfahrungen weiter.

Lokal und um die Welt: Eine Unternehmerin der Zukunft startet durch

Wo andere Altpapier sehen, sieht Designerin Christiane Hübner Material für einzigartige Lifestyle-Produkte: Alten Seekarten, Büchern oder Notenpapier schenkt sie mit ihrem Label renna deluxe ein zweites Leben.

Gemeinsam stark für GründerInnen: Judith Williams’ Lieblingsprodukte aus „Die Höhle der Löwen“ bei Amazon

Die erfolgreichste Start-up TV Show ist am 3. September 2019 in die nächste Runde gegangen: Auch in der sechsten Staffel kämpfen junge Unternehmen in „Die Höhle der Löwen“ wieder mit innovativen Ideen und Herzblut um die Gunst und das Investment der Jury.

Markenaufbau: Eine Unternehmerin der Zukunft zeigt, wie’s geht

Mit vetevo gründete Mareile Wölwer eine moderne Marke für Tierliebhaber. Das Besondere ist die einzigartige Kombination aus Online und Offline, mit der Tierbesitzer den Gesundheitszustand ihrer Vierbeiner feststellen können. Als eine Teilnehmerinnen bei Unternehmerinnen der Zukunft konzentriert Mareile sich derzeit auf den Markenaufbau von vetevo.

Mit Birkenrinde von Offline zu Online: Eine Unternehmerin der Zukunft macht es vor

Anastasiya Koshcheeva hat mit ihrem Unternehmen MOYA Birch Bark etwas ganz Besonderes geschaffen. Durch die Wiederbelebung von Birkenrinde als Material für Einrichtungsgegenstände und Wohnaccessoires bewahrt sie ein altes sibirisches Handwerk vor dem Aussterben.

Unternehmerinnen der Zukunft in München: a success story goes on

Zum Auftakt des #UdZ2019 Regionalmeetings in München hatten sich viele erwartungsvolle Gesichter versammelt. Kandidatinnen, Coaches und Experten kamen erneut zu einem produktiven Austausch zusammen.

Wachsen und Mitwachsen

Man könnte meinen, gute Geschäftsideen seien eine Sache von Planung, wochenlangen Brainstormings und Marketingabteilungen. Die Realität schreibt allerdings oftmals ganz andere Geschichten.

Ingwer und Kurkuma für das absolute Leben

Im Jahr 2016 plagte eine hartnäckige Mandelentzündung die Power-Frau Raffaela Rein. Da selbst verschiedenste Antibiotika nicht halfen, suchte sie nach einer natürlichen Alternative – und stieß auf Ingwer, das antibakteriell ist und entgiftend wirkt. Doch die Zubereitung von Ingwer-Tee erwies sich im Büro als Herausforderung.
Next Page
Zustellung läuft
Heiße Neuigkeiten und spannende Einblicke von Amazon – alle paar Wochen direkt in Ihren Posteingang.
Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen