Ihre Karriere startete 2001 im Teleshopping. Heute ist sie ein bekanntes Gesicht aus TV-Formaten wie „Die Höhle der Löwen“ oder „Dancing on Ice“. Und eine erfolgreiche Unternehmerin. Ab sofort unterstützt Judith Williams das Förderprogramm Unternehmerinnen der Zukunft als zweite Schirmherrin neben der Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär.

„Besonders für Frauen bietet die Digitalisierung eine Zukunft der Möglichkeiten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der Weg nach oben nicht immer einfach ist, deswegen unterstütze ich gerne Unternehmerinnen, die mit Leidenschaft das Beste aus der Zukunft machen wollen. Denn: Unser Land braucht mehr mutige Unternehmerinnen!“, ist Judith Williams überzeugt.

Als Geschäftsführerin der Judith Williams GmbH und Mehrheitseigentümerin der CURA Marketing GmbH in Innsbruck beschäftigt sie mittlerweile rund 160 Mitarbeiter, davon 80 Prozent Frauen. Mit der Gründung eines „Innovation Lab“ erweitert das Unternehmen die Forschungszusammenarbeit mit der Hochschule Innsbruck auch zugunsten der Start-ups, in die Williams investiert.


Women in E-Commerce: „Man kann nicht früh genug damit anfangen, zu netzwerken“

Veronika Leitermann ist Mitinitiatorin von Unternehmerinnen der Zukunft. Im Interview erzählt sie, wie wichtig Netzwerke sind und welchen Beitrag UdZ dazu leistet, neue Vorbilder für Frauen im Onlinehandel zu schaffen.

Die Zusammenarbeit mit Judith Williams ist eine Bereicherung für das Förderprogramm, weiß auch Tijen Onaran, Mit-Initiatorin von Unternehmerinnen der Zukunft und Gründerin von Global Digital Women: „Judith Williams ist ein wahres Vorbild für selbstständige Frauen, die daran arbeiten, kreative Ideen umzusetzen und ihre beruflichen Träume zu verwirklichen.“

Mit der gemeinsamen Initiative Unternehmerinnen der Zukunft fördern der Verband deutscher Unternehmerinnen, Global Digital Women, BRIGITTE Academy und Amazon bereits zum zweiten Mal Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von Unternehmen, die ihr stationäres Geschäft mit dem Start in den Online-Handel erweitern oder ihre bestehende Online-Präsenz ausbauen wollen. Im Kern des Programms steht die individuelle Begleitung aller Teilnehmerinnen durch Experten-Coaches – allesamt erfahrene Unternehmensgründerinnen, E-Commerce Experten, Amazon Händlerinnen bzw. Händler oder Blogger.

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.unternehmerinnenderzukunft.de.