Beneto Foods ist ein kleines Start-up, das groß denkt: Um die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung sicherzustellen, braucht es Proteinquellen, die nachhaltiger angebaut werden können als andere tierische Proteine. Die Gründerin Lara Schuhwerk setzt auf Insekten und überzeugte die Jury der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ von ihrer Pasta aus Grillenmehl, die es jetzt auch bei Amazon zu kaufen gibt.

Lara Schuhwerk ist mutig – und das hat ihre Karriere geprägt. Nach dem Auslandsemester in Shanghai blieb sie spontan länger, um China zu erkunden. Auf einem landestypischen Nachtmarkt stimmte sie einer Mutprobe zu: einen schwarzen Skorpion verspeisen. „Es hat mich überrascht, wie gut es geschmeckt hat – und den restlichen Abend haben wir uns durch alle möglichen Insekten probiert“, erzählt sie. Nach dem BWL-Studium traf Lara Schuhwerk eine weitere wegweisende Entscheidung: ein eigenes Unternehmen gründen und ihrer Leidenschaft folgen: nachhaltige Ernährung.

So hat sich Lara Schuhwerk mit der Gründung ihres Einzelunternehmens Beneto Foods 2018 ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: die Deutschen von einer nachhaltigen Ernährung zu überzeugen und Insekten auf den Speiseplan zu setzen. Denn Insekten sind perfekte Lieferanten für Proteine und Vitamin B12. Das sind die Nährstoffe, auf die Menschen besonders achten müssen, wenn sie weniger Fleisch- und Milchprodukte essen. Wenn mehr Menschen anstatt dieser konventionellen Proteinlieferanten Insekten in ihre Ernährung integrieren würden, müssten weniger Ressourcen aufgewendet werden:

Die Herstellung von Insektenprotein braucht weit weniger Wasser, Fläche und Futtermittel und produziert weniger CO2-Emissionen als die von anderen tierischen Proteinen.
Lara Schuhwerk, Gründerin Beneto Foods

„Ich habe mich gefragt: ‚Was isst fast jeder gern?‘ Pasta! Anstatt reine Kohlenhydrate kommen bei uns aber 40 % Protein in Form von gemahlenen Grillen in den Nudelteig. Meine Idee war relativ neu und ich musste viele Menschen erstmal überzeugen.“

In der Höhle der Löwen

Mit ihrer Teilnahme bei der beliebten Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ hat sich nun eine Chance für Lara Schuhwerk ergeben, ihr Produkt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Selbstbewusst hat sie ihre Idee präsentiert und ich sich einen Deal mit Nico Rosberg gesichert. Lara Schuhwerk findet diesen Support wichtig: „Nico Rosberg war von Anfang an mein Wunschlöwe, weil er als Investor wie kein anderer für Nachhaltigkeit steht und den Mut hat Dinge neu zu denken.“

Mit Nico Rosbergs Unterstützung hofft die Gründerin nun voll durchzustarten und nutzt dafür auch Amazon als Verkaufskanal.

Mein Plan ist es, den Online-Handel auszuweiten und gezielt die Nischenmärkte zu erreichen.
Lara Schuhwerk, Gründerin Beneto Foods

Dabei hat die leidenschaftliche Unternehmerin schon einiges geschafft seit sie die erste Insektenpasta, mit Teelöffeln abgemessen, in ihrer Studenten-WG austüftelte: Sie startete Beneto Foods mit einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne, suchte nach Partnern in ihrer Region im ländlichen Baden-Württemberg und fand nach langer Suche eine Pasta-Manufaktur, die auch kleine Mengen mit dem Start-up produzieren konnte. Im Mai 2019 verkaufte sie die erste Packung Pasta. Zwei Jahre später produziert sie die Pasta bereits tonnenweise – legt aber immer noch selbst Hand an beim Pasta-Machen. Dabei führt Lara Schuhwerk Beneto derzeit noch alleine, ohne ein Team.

Wie schmecken Grillen?

Was steckt also in der Beneto Foods Pasta? 80 Prozent der Rohstoffe für die Pasta kommen aus Deutschland. „Der Dinkel kommt aus Horb, nur 30 Minuten von meinem Büro entfernt. Auch die Grillen kommen aus Baden-Württemberg. Sie werden in der zertifizierten Speiseinsektenfarm, SixFeetToEat, extra für den menschlichen Verzehr gezüchtet. Dabei leben einzelne Populationen in speziellen Zuchtboxen. Man kann sich das wie ein Bücherregal vorstellen, nur ohne Bücher und dafür mit Grillen-Boxen.“, berichtet Lara Schuhwerk. Den Geschmack ihrer Nudeln beschreibt sie folgendermaßen: „Viele sagen, die Nudeln schmecken wie Vollkornnudeln. Die Grillen schmeckt nur raus, wer vorher schon mal welche gegessen hat und den Eigengeschmack kennt: nussig – fast wie Bacon. Aber den meisten fällt das nicht auf“.

Lara Schuhwerk ist voll und ganz überzeugt von ihren Produkten. Um die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung sicherzustellen, braucht es große Mengen an alternativen, ökologischen Proteinquellen. „Mit Beneto Foods will ich zum Umdenken bei unserem Essverhalten anregen und Klimaschutz auf den Teller bringen. Andere sagen vielleicht: Du verkaufst ja nur Nudeln. Das ist richtig. Aber die Nudel ist erst der Anfang – und Insekten sind eine Lösung für unsere Zukunft”.

Im Amazon „Die Höhle der Löwen“ Store sind besonders beliebte Deals von Judith Williams und Nico Rosberg aus dieser und vorherigen Staffeln von DHDL zu finden. Neben Beneto Foods unter anderem auch die bitteren Tropfen von Bitterliebe und Naturkosmetik von NUI.