Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, der Ruhe und des Zusammenkommens mit der Familie und Freund:innen. Was dabei nie fehlen darf? Ein Geschenk, das von Herzen kommt. Wer kein Händchen für selbstgebackene Plätzchen oder DIY-Projekte hat und auf der Suche nach schönen Ideen ist, findet bei uns alles von Naturkosmetik, über Schmuck bis hin zu Spielen für die Feiertage.

Aus allen Teilen Deutschlands verkaufen kleine und mittlere Unternehmen bei Amazon – im vergangenen Jahr waren es insgesamt 40.000. Aber wer sind die Gesichter hinter den Produkten und welche Geschichten haben sie zu erzählen? Drei Verkaufspartner:innen stellen wir Euch heute vor.

Zeit für ein warmes Bad

Schon lange stellt Sabine Puchmayr Naturseifen und andere naturkosmetische Produkte selbst her. Vor elf Jahren wollte sie nochmal etwas wagen: „Ich habe meine erste GREENDOOR-Party veranstaltet, zu der ich Freund:innen und Nachbar:innen eingeladen habe. Die Produkte waren der Hit und so habe ich einen Onlineshop eröffnet“, erzählt die Gründerin. Heute stellen in ihrer Manufaktur 45 Mitarbeiter:innen die GREENDOOR Naturkosmetik nach Sabine Puchmayrs eigenen Rezepturen her. Ihre Naturseifen, Peelings und Milchbäder bestehen weitestgehend aus Rohstoffen aus Deutschland und Europa. Seit 2012 verkauft das Unternehmen auch bei Amazon: „Durch diesen Schritt konnten wir uns als Marke etablieren. Denn hier können wir tausende Kund:innen erreichen“, erklärt die Unternehmerin. Das Weihnachtsgeschäft ist für sie sehr wichtig: Die Umsatzsteigerung liegt durchschnittlich bei einem guten zweistelligen Prozentwert. Als Weihnachtsgeschenk eignen sich besonders die Geschenksets Solid Bar Vital und Solid Bar Harmony, die bereits im edlen Geschenkkarton geliefert werden.

Echtschmuck mit persönlicher Note

Ein Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken ist Schmuck. Wer den Ringen, Ohrringen oder Ketten aber noch eine persönliche Note geben möchte, ist bei Amoonic richtig. Die Schmuckstücke sind individualisierbar. Die Geschäftsführerin Silke Rehermann entwickelt den Silber-, Gold- und Weißgold-Schmuck mit Liebe zum Detail. „Wir möchten, dass unsere Schmuckstücke die natürliche Schönheit der Träger:innen hervorheben und sie jahrelang damit zufrieden sind. Inspirationsquelle ist für mich die Natur mit ihren Facetten“, erklärt die Schmuckdesignerin. Besonders beliebt: Die Herzkette Heartbeat. Seit mittlerweile acht Jahren ist Amazon für sie ein wichtiger Vertriebskanal. Dabei übernimmt Verkauf durch Amazon (FBA) für sie Lagerung und Versand – und zaubert vielen Kund:innen meist schon am nächsten Tag ein Lächeln ins Gesicht. Für die Amoonic-Gründerin Sabine Linz ist das Unternehmen ihr Lebenswerk. Sie ist eine Visionärin, die andere Menschen mitreißen und deren Fähigkeiten fördern möchte. Als Firmeninhaberin und Mutter ist es ihr besonders wichtig, als Pionierin in der Business-Welt voranzugehen: „Wir haben bei Amoonic ein eigenes Mutter-Kind-Büro eingerichtet, das es mir ermöglicht, mit meinem Baby in der Firma präsent zu sein.“

Rätselspaß für die eigenen vier Wände

Das Weihnachtsessen ist verputzt, die Familie satt und alle sitzen gemütlich beisammen. „Bei uns ist das immer die Zeit, in der wir gemeinsam etwas spielen“, erzählt Egor Volvitch, Mitgründer von Escape Welt. Gemeinsam mit Ilya Konotopchenko betreibt er eigentlich Escape-Räume in Leipzig. Doch die Pandemie zwang sie im März 2020, die Räume zu schließen. Um die Menschen in dieser Zeit zu unterhalten, haben sie Rätselboxen aus Holz entwickelt, die wie ein echter Escape-Raum funktionieren: Es gibt keine Anleitung und alle Rätsel sind Teil des Raums – oder eher der Box. Schritt für Schritt müssen diese gelöst werden, um die Box zu öffnen. Seit Anfang 2021 verkaufen sie auch bei Amazon und exportieren in mittlerweile über 30 Länder. Ihr Ziel ist es, Jung und Alt zum Spielen zu bringen. Zu Weihnachten eignen sich die Quest Pyramide, Space Box und Fort Knox.

Auf Amazon & Kleine Unternehmen erzählen weitere Verkaufspartner:innen, was sie mit Weihnachten verbinden und unser Geschenkefinder lädt mit Produkten von deutschen und österreichischen kleinen Unternehmen zum Stöbern ein. Hier wird sicher jede:r fündig!

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit von Amazon mit kleinen und mittleren Unternehmen findet Ihr hier: www.unternehmerinnenderzukunft.de.