Wenn sich die Blätter verfärben und die Temperaturen sinken, steigt das Bedürfnis, es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich zu machen. Die Liebe zum Detail spielt dabei eine besondere Rolle. Mit Amazon Handmade gibt es heute einen Service, über den Kunden Handgefertigtes aus ihrer Region erwerben können. Lokale Kunsthandwerker aus den 16 Bundesländern bieten über Amazon Handmade individuelle Produkte an.

„Wie jedes kleine Unternehmen suchen auch Kunsthandwerker nach Möglichkeiten, Kunden zu gewinnen und ihre Geschichten und Produkte zu verbreiten“, berichtet Julia Kuder, Senior Category Manager EU bei Amazon Handmade. „Heutzutage gibt es für Kunsthandwerker und Kreative viele Möglichkeiten zu expandieren. Sie entscheiden sich zunehmend dafür, Webseiten wie Amazon zu nutzen, um neue Kunden zu erreichen. Amazon.de ist stolz, Kunden die Möglichkeit zu geben, kreative Produkte von Kunsthandwerkern und Manufakturen bei Amazon Handmade einzukaufen und somit diese einzigartigen Kleinunternehmen zu unterstützen.“

Amazon Handmade bietet echte Handarbeit in über 15 Produktkategorien. Zu den Kundenfavoriten gehören unter anderem:

„Durch den Verkauf auf Amazon konnte unser Online-Geschäft schneller wachsen als wir es je erwartet hätten,” erzählt Claus Haas, Gründer der Ledermanufaktur HAEUTE. „Amazon Kunden machen mittlerweile rund ein Drittel unseres Online-Geschäfts aus. Seit kurzem gibt es unsere Produkte auch auf Amazon Storefronts – einem eigenen Online-Shop für kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland. Mit gezielten Angeboten konnten wir hier an einem Tag mehr Produkte verkaufen als in den letzten 60 Tagen zuvor! Wir freuen uns über dieses Wachstum.“
Heute stammt die Hälfte der weltweit bei Amazon verkauften Artikel von kleinen und mittleren Unternehmen. Weitere Informationen über kleine und mittlere Unternehmen, die über Amazon verkaufen, finden Sie hier und ihre Produkte auf www.amazon.de/storefronts.