Unternehmertum fördern

Elm Coffee Roasters
Beans are unpacked, roasted and bagged within Elm Coffee Roasters, photographed Thursday, Sept. 14, 2017, in Seattle, WA. Elm is one of a dozen Seattle-local roasters that Amazon features within a building on its Seattle campus. (JORDAN STEAD / Amazon)

Digital macht‘s möglich: eine vegane Boutique erobert Europa

boutique vegan Gründerin Miriam Brilla will zeigen, dass sich bewusster Konsum und erfolgreicher Online-Handel gut vereinbaren lassen. Mit der Teilnahme an Unternehmerinnen der Zukunft verfolgt sie das Ziel, ihre Kundenreichweite weiter zu vergrößern.

Magisches aus Madrid und München

Manchmal liegt zwischen den Routinen des Alltags und der Erfüllung eines Lebenstraums nur eine einzige Entscheidung. Das denkt sich auch Maria A. Marinas und beschließt, ihren Job zu kündigen.

#UdZ-Gewinnerin desiary.de: der Leidenschaft folgen

In dieser Folge unserer Videoserie über die Unternehmerinnen der Zukunft unterhalten wir uns mit Geschäftsführerin Julia Ritter über die aktuellen Fortschritte von desiary.de. Sie ist Preisträgerin in der Kategorie „Export“ des Förderprogramms.

Amazon Academy: Gemeinsam gründen

Knapp zehn Jahre verwaltete Jasmin Arbabian-Vogel aus ihrem Hannover Büro heraus erfolgreich das Unternehmen – bis sie 2008 von der Stadt Hannover zur „Unternehmerin des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

Heizungsdrache: „Ich habe meinen Beruf zum Hobby gemacht!“

In dieser Folge unserer Videoserie über die Unternehmerinnen der Zukunft sind wir zu Gast bei Heizungsdrache-Gründerin Claudia Wendt.

Amazon Academy: „Mut ist ein Muskel, den man trainieren muss.“

Die Digitalisierung schafft Möglichkeiten – sagt man. Aber sind die Möglichkeiten für alle gleich? Eine Kooperation zwischen Amazon und BRIGITTE soll genau dazu beitragen. Im Interview sprechen Brigitte Huber, Chefredakteurin der BRIGITTE, und Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de, über eine Zusammenarbeit mit Signalwirkung, die Notwendigkeit von Vorbildern und das Aufweichen der Geschlechterrollen.

Deutschlands Power-Frauen in der digitalen Pole-Position

„Einfach mal machen!“ ist das Credo von Julia Ritter von desiary.de, Katrin ten Eikelder von The Knots, Claudia Wendt von Heizungsdrache und Ines Spanier von farmtex, den Gewinnerinnen von Unternehmerinnen der Zukunft.

kleine PHARM & Varia Living: „Wir können viel voneinander lernen und uns gegenseitig unterstützen“

In dieser Folge unserer Videoserie über die Unternehmerinnen der Zukunft besuchen wir gleich zwei Kandidatinnen: kleine PHARM-Gründerin Franziska Heindl und Varia Living-Inhaberin Bärbel Grünberger.

17 Jahre nach der Gründung startet Chaps & More ins Online-Geschäft

„Wie die Jungfrau zum Kinde“, so sei sie zum Arbeitsschutz gekommen, erinnert sich Angelika Thaler-Jung, wenn sie über die Anfänge ihres Unternehmens berichtet. Das Ergebnis des Freundschaftsdienstes kam so gut an, dass sie ein Patent anmeldete.

Digital Female Leader Award

Mit dem Digital Female Leader Award ehrt Global Digital Women, ein Netzwerk von Frauen in der Digitalwirtschaft, zum dritten Mal digitale Vorbilder in den Bereichen Diversität, Karriere, Wissenschaft und Global Hero. Die Verleihung des Preis für Unternehmertum sponsert seit 2017 Amazon.
Next Page
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen