Suche


anzeigen 17 ergebnisse

gefiltert nach

Kategorie

Etikett

sortieren nach

sortieren nach


  • Feierlichkeiten und Pyjamas: Amazon Rheinberg feiert zehnjähriges Jubiläum

    Am 15. September 2011 verließ ein 24-Zoll Computermonitor als erstes Produkt das Logistikzentrum in Rheinberg. Dieses Jahr feierte der Standort seinen zehnten Geburtstag.

  • Im September trägt Amazon Gold

    Im September lenkt Amazon die Aufmerksamkeit traditionell auf ein Thema, das selten im gesellschaftlichen Fokus ist: Krebs im Kindesalter. Jährlich erkranken 400.000 Kinder weltweit an Krebs. Rund 87 Prozent der Kinder können heutzutage durch intensive Behandlung geheilt werden. Um die Aufmerksamkeit für das Thema zu erhöhen, Projekte in diesem Bereich zu fördern und Betroffenen direkt zu helfen, hat Amazon den September unter dem Motto „Amazon Goes Gold“ zum goldenen Monat gemacht. Zum einen, weil das Symbol des internationalen Childhood Cancer Awareness Month eine goldene Schleife ist. Zum anderen, weil die Farbe den besonderen Wert der Kinder unterstreicht.

  • Amazonians gegen Blutkrebs: Große DKMS Registrierungsaktion

    Mit einem kleinen Abstrich Hoffnung schenken – das ist die Idee der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei). In die DKMS können sich Menschen aufnehmen lassen, um Patient:innen, die an Leukämie erkrankt sind, durch eine Stammzellspende eine zweite Chance auf Leben zu geben. Die Aufnahme in die Spenderdatei erfolgt über einen Abstrich der Mundschleimhaut, der im Labor typisiert wird. Dadurch lassen sich potenzielle Spender:innen und Erkrankte matchen. Allein im Jahr 2020 erhielten über 7.500 Erkrankte auf der ganzen Welt dank der DKMS eine lebensrettende Spende.

  • Leichtigkeit in schweren Zeiten: „Amazon Goes Gold“ mit ROTE NASEN

    Eine Krebserkrankung raubt Kindern nicht nur ihre unbeschwerte Kindheit und Jugend. Sie ist auch eine große Belastung für die Familien. Für kurze Momente der Unbeschwertheit sorgen während der Zeit der Krankheit die ROTE NASEN Clowns. Die Künstler:innen der gemeinnützigen Organisation bringen Lachen und Lebensfreude zu kleinen und großen Menschen in Not und stärken damit die psychosoziale Gesundheit von Kindern und Erwachsenen.

  • So helfen wir im Kampf gegen Krebs bei Kindern

    „Wenn das eigene Kind Krebs hat, ist das die maximale Katastrophe für die betroffene Familie“, sagt Prof. Dr. Dominik Schneider. Vor kurzem war er Gast im Amazon Logistikzentrum. Der Direktor des Klinikums Dortmund nahm dort eine Spende von 23.000 Euro für die Kinderonkologie entgegen. Im Rahmen von Amazon Goes Gold unterstützten unsere Standorte weltweit im Kampf gegen Krebs bei Kindern. Allein in Deutschland mit Spendensummen von mehr als 130.000 Euro.

  • #AmazonGoesGold: Amazonians unterstützen die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs

    In Deutschland erkranken laut der Deutschen Kinderkrebshilfe jedes Jahr rund 2.000 Kinder und Jugendliche an Krebs. Zudem erschwert die Corona-Pandemie die Arbeit von Organisationen wie der DKMS. Amazon startete deshalb Mitte September zum vierten Mal in Folge die Kampagne „Amazon Goes Gold“, um auf das Schicksal der erkrankten Kinder und ihrer Familien aufmerksam zu machen.

  • Unsere Pyjama-Challenge: 50.000 Euro für krebskranke Kinder

    Es ist ein interner Wettbewerb für unsere Logistikstandorte: Bei unserer Pyjama-Challenge geht es um die gute Sache und um insgesamt 50.000 Euro an Spendengeldern an Einrichtungen für krebskranke Kinder: Die Gewinner entscheiden, welche Organisationen mit den Spenden gefördert werden. Der Wettbewerb ist einer von vielen Aktionen innerhalb von Amazon Goes Gold. Mit der Initiative unterstützen wir weltweit im Kampf gegen Krebs bei Kindern.

  • Amazon Goes Gold: Wie wir in Schlafanzügen ein Zeichen für krebskranke Kinder setzen

    Mehr als 300.000 Kinder erkranken jährlich an Krebs. Für die meisten bedeutet das lange Krankhausaufenthalte. An unserem jährlichen Pyjama-Tag im September möchten wir ein Zeichen der Solidarität für Kinder setzen, die während der Therapie oft Jahre in Schlafanzügen verbringen müssen. Tausende von Amazon Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten deshalb an diesem Aktionstag in Pyjamas.

  • Wie Perlen krebskranken Kindern Mut machen und Amazon Goes Gold hilft

    Mit Amazon Goes Gold unterstützen wir weltweit Organisationen im Kampf gegen Krebs bei Kindern, darunter auch Paulis Moment hilft e. V. Leipzig. Der Verein hilft Kindern mit Mut-Perlen, um ihnen damit Hoffnung, Kraft und Motivation zu schenken. Und er unterstützt, damit schwersterkrankte Kinder zuhause medizinisch betreut werden können.

  • Wie hat sich Amazon im Jahr 2019 sozial engagiert?

    Wir glauben an eine Zukunft voller Möglichkeiten und setzen uns dafür ein, dass die Generation von Morgen ihre eigene Zukunft gestalten kann – insbesondere diejenigen aus einem sozial benachteiligtem Umfeld. Als Nachbarn an über 35 Standorten, unterstützen wir soziale Belange dort, wo MitarbeiterInnen leben und arbeiten.

  • Amazon Goes Gold: Spenden für Pauli und andere krebskranke Kinder

    Für Pauli und hunderttausende von Kindern, die jährlich an Krebs erkranken, haben wir weltweit die Initiative „Amazon Goes Gold“ ins Leben gerufen. Mit rund vier Millionen Dollar unterstützen wir Forschungseinrichtungen und andere Organisationen. Allein in Deutschland spendete Amazon über 150.000 Euro, u. a. an Krebseinrichtungen wie „Paulis Momente Hilft e.V.“ oder die DKMS.

  • Amazon Goes Gold: Camp Amazon wird golden für krebskranke Kinder

    Unser Logistikzentrum in Rheinberg hat am Amazon Goes Gold-Aktionstag krebskranke Kinder ins Camp Amazon eingeladen. Im Technik- und Erlebniscamp konnten sie spielerisch programmieren lernen.
  • mehr laden
Zustellung läuft
Entdecken Sie die Welt von Amazon - direkt in Ihrem E-Mail-Postfach
Weiterlesen
Zustellung läuft
Heiße Neuigkeiten und spannende Einblicke von Amazon – alle paar Wochen direkt in Ihren Posteingang.
Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen