Suche


anzeigen 42 ergebnisse

gefiltert nach

Kategorie

Etikett

sortieren nach

sortieren nach


  • AmazonSmile: 1 Million Euro innerhalb eines Quartals ausgezahlt

    Im zweiten Quartal 2020 haben Amazon Kundinnen und Kunden über ihre Einkäufe bei AmazonSmile erstmals eine Summe von mehr als 1 Million Euro generiert und somit gemeinnützige Organisationen ihrer Wahl in Deutschland und Österreich unterstützt.

  • Solidarität und Social Distancing: Der Corona-Nothilfefonds vom DRK macht es möglich

    Als Christian Reuter vom DRK Anfang des Jahres von seinen chinesischen Kollegen um Hilfe gebeten wurde, wusste er noch nicht, was auf ihn zukommen würde. Am anderen Ende der Welt breitete sich ein neues Virus aus. Nur wenig später musste auch das DRK hierzulande für den Einsatz gegen Corona mobil machen.

  • So sieht FortSchritt aus

    Mit einer besonderen Fördermethode unterstützt die FortSchritt-Konduktives Förderzentrum gGmbH Kinder mit Behinderung. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Störungen des Nervensystems und der Muskulatur. Die Gründer profitierten einst selbst von den Ergebnissen der Konduktiven Förderung. Das war der Ausgangspunkt für viele weitere Erfolgsgeschichten.

  • Gut Aiderbichl aus Salzburg - ein Happy End für Tiere

    Gut Aiderbichl ist ein Gnadenhofverbund für Tiere, der 2001 in Salzburg gegründet wurde. Was als kleine Organisation auf einem Privathof begann, ist heute eine Stiftung, die 30 Höfe in sechs Ländern umfasst. Insgesamt leben dort über 6.000 gerettete Tiere: Neben Rindern, Pferden, Hunden und anderen Haus- und Hoftieren bietet Gut Aiderbichl auch Labor-Schimpansen Zuflucht.

  • „Erkennen, verstehen, heilen“ – Kinder mit seltenen Krankheiten unterstützen

    Ungefähr zwei Millionen Kinder in Deutschland haben eine seltene Erkrankung. Als selten gilt eine Erkrankung, wenn weniger als 1 von 2.000 Personen betroffen ist. Für 95 Prozent der seltenen Erkrankungen gibt es bisher keine geprüfte und zugelassene Medikation. Die Care-for-Rare Foundation fördert die Erforschung seltener Erkrankungen, damit betroffene Kinder Zugang zu einer modernen, kindgerechten und ganzheitlichen Medizin erhalten – unabhängig ihrer Herkunft.

  • Rote Nasen Clowns geben Zuversicht in schweren Zeiten

    Sie bringen Freude und Lachen dorthin, wo es wenig zu lachen gibt. Die Clowns von ROTE NASEN Clowndoctors sorgen für bunte Momente im sonst eher grauen Alltag von kranken Kindern, Senioren im Pflegeheim oder Flüchtlingen. Gründerin Monica Culen hat uns erzählt, wie eine Idee zu einem weltweiten Erfolgsprojekt wurde.

  • Gemeinsam ans Ziel

    Victor Foyoh hat es geschafft: Er hat einen Job bei einer Münchner Produktionsfirma gefunden. Geholfen haben ihm bei der Suche Amazon Mitarbeiterinnen, die sich als Mentorinnen bei Plant-a-Talent, engagieren.

  • Bildung ist Herzenssache

    Franz-Josef Fischer, heutiger Vorsitzender der Strahlemann-Stiftung und Mitinhaber einer Elektrotechnik-Firma wollte in Portugal einige Schulen und Kindergärten besuchen. Dort fand er jedoch keineswegs idyllische Örtchen vor.

  • Rettung per Brille: Wie VR hilft, Leben zu retten

    „Ausbildung mit Virtueller Realität (VR)“ heißt das Projekt des DRK Herford. Mit Hilfe der VR-Brillen können die ehrenamtlichen Rettungssanitäter virtuell in verschiedene Übungsszenarien eintauchen.

  • Wenn Träume wahr werden

    Der 8-jährige Rayan ist sichtlich nervös. Bald schon ist das Eis gebrochen und die Freude unbeschreiblich groß: Sie sind in Disneyland Paris und Rayan darf Goofy, seine Lieblings-Disneyfigur, umarmen. Für den schwerkranken Jungen, der viel Zeit im Krankenhaus verbringen musste, ging dieser lang ersehnte Wunsch endlich in Erfüllung.

  • Amazon unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs bei Kindern

    Weltweit erhalten 300.000 Kinder und Jugendliche jedes Jahr die Diagnose Krebs. Von heute auf morgen verändert sich das Leben der ganzen Familie von Grund auf. Deshalb will Amazon mit der Kampagne „Amazon Goes Gold“ auf das Schicksal der erkrankten Kinder und ihrer Familien aufmerksam machen.

  • „Es fängt mit Lesen an“

    Mithilfe von Büchern können wir schnell in andere Welten eintauchen. Doch für drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland gehört das (Vor)Lesen nicht zum Alltag. Die Stiftung Lesen engagiert sich für die Leseförderung in enger Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verbänden und Unternehmen.
  • mehr laden
Zustellung läuft
Entdecken Sie die Welt von Amazon - direkt in Ihrem E-Mail-Postfach
Weiterlesen
Zustellung läuft
Heiße Neuigkeiten und spannende Einblicke von Amazon – alle paar Wochen direkt in Ihren Posteingang.
Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen