Zeit für Frühlingsgefühle: Die ersten warmen Sonnentage sorgen für gute Laune und ordentlich Motivation aus der winterlichen Ruhe zu erwachen und aktiv zu werden. Beim Amazon #Frühlingsgefühl-Event in München trafen sich Influencer, Medienvertreter und Prime-Mitglieder, um die angesagtesten Frühlingstrends in Sachen Beauty, Fitness, Yoga, Achtsamkeit, Food und Flirten gemeinsam mit dem Amazon Experten-Team zu entdecken. Für alle, die diesmal nicht dabei sein konnten, haben wir uns nochmal umgehört und die Top-Tipps für die anstehenden Frühlingstage aufgegriffen.

Die Haut frisch und gesund erstrahlen lassen – die Expertinnen Christina Kurz von C1 Kosmetik und Make-up Artist Jazz Mang wissen, worauf es beim Kampf gegen den blassen Winterteint ankommt. Vor Ort standen sie den Gästen mit individueller Beratung zur Seite und begeisterten mit Produktpräsentationen von Hightech-Beauty-Produkten wie der Luna Gesichtsreinigungsbürste von Foreo, oder verschiedensten Kosmetikartikeln. Christina verriet zudem ihren Geheimtipp für zuhause: Regelmäßig peelen. Ein Peeling mit Bambusgranulat oder Zuckermolekülen stellt sich nämlich als wahres Wundermittel gegen trockene und müde Haut heraus. Auch Jazz gab Einblick in ihre Profi-Tipps aus dem Beauty-Bereich: Für den schnellen Glow zwischendurch einen hellen Lidschatten in die inneren Augenwinkel und unter der höchsten Stelle der Augenbraue setzen und einen Lippenstift in Rottönen wie den Tropic Touch von find.cosmetics als Rouge verwenden.

Gesund und lecker zugleich: „Meal-Prep“ ist der Ernährungstrend der Saison! Hier dreht sich alles um zeitsparende Mahlzeiten, die die Frühlingsfigur unterstützen und dabei keine geschmacklichen Wünsche offenlassen. Der Clou: einmal einkaufen, für die gesamte Woche vorkochen und die Kollegen in der Mittagspause vor Neid erblassen lassen. Auch zum Frühstück lassen sich bereits nachhaltige Variationen zubereiten. Porridge-Spezialistin Caro von 3Bears demonstrierte beim Event Zubereitung und Verfeinern ihrer blitzschnellen Frühstückskreationen. Ihr Favorit: Porridge „Mohnige Banane“ mit knusprigem Nuss-Topping, der innerhalb von fünf Minuten ganz einfach zuhause nachzukochen ist.

Körper und Geist in Form zu bringen gehört auch zu den wohl meisterstrebten Zielen in der Frühlingszeit. Yoga- und Meditationscoach Alexandra Kleiner kennt effektive Übungen für Entspannung zwischendurch. Als wertvollste Anregung gibt sie Besuchern und Kunden mit, was einfacher klingt als es manchmal sein kann: Mehrfach täglich kleine Pausen einlegen und an der frischen Luft tief durchatmen. Neben der steigenden Achtsamkeit im Alltag sorgt die sonnige Jahreszeit bei vielen auch für neue Motivation, was sportliche Ziele angeht – schließlich kommen Sixpack und Bikinifigur nicht von selbst. Personal Trainer Johannes Kriegereit von Bi Phit weiß, worauf es dabei ankommt. Seine Empfehlung für die optimale Verbindung von Sport und Spaß: die aktiven Momente mit Freunden genießen und mit der GoPro HERO7 festhalten.

Und wer letztendlich auf der Suche nach dem Frühlingsgefühl per Definition ist – Flirten, Daten und Verlieben – kann sich auf den Rat von Flirtcoach Horst Wenzel verlassen. Sein Tipp für schüchterne Singles: Erfahrungen sammeln. „Um sicher im Flirten zu werden, braucht man eine gewisse Dating-Erfahrung. Es muss also geübt werden“, so Wenzel.

Frühlingsgefühle online erleben
Die Top-10-Produkte für Männer und Frauen werden hier auf Day One vorgestellt. Eine noch größere Auswahl an kuratierten Produkten für den perfekten Start in den Frühling finden Kunden im Shop unter Amazon.de/fruehlingsgefuehl.