Amazon gibt eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Anleihe heraus, um aktuelle und zukünftige Nachhaltigkeitsprojekte zu unterstützen, die den Menschen und dem Planeten zugutekommen.

Amazon hat die Ausgabe einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Anleihe in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar angekündigt. Die Erlöse werden zur Finanzierung von Projekten in fünf Bereichen verwendet, basierend auf signifikanten Investitionen, die Amazon im Laufe der Jahre getätigt hat: erneuerbare Energien, sauberer Transport, nachhaltige Gebäude, bezahlbarer Wohnraum sowie sozioökonomische Förderung und Befähigung. Nachhaltigkeitsanleihen ermöglichen es Investor:innen, gemeinsam mit uns kritische soziale und ökologische Angelegenheiten anzugehen. Lest hier das vollständige Rahmenwerk.

Dies ist Teil eines neuen Sustainable Bond Frameworks, das detailliert aufzeigt, wie wir investieren, um einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben und neue Technologien voranzutreiben, die die Dekarbonisierung und den Erhalt der natürlichen Welt unterstützen. Bei Amazon sind wir bereit, unsere Größe für das Gute einzusetzen. Amazon kurbelt weiterhin Investitionen in die Entwicklung grüner Technologien sowie kohlenstoffarmer Produkte und Dienstleistungen an, die es Unternehmen jeder Größe ermöglichen, ihren Betrieb emissionsfrei zu machen.

Bis heute umfassen unsere Selbstverpflichtungen:

  • CO2-neutral (net-zero carbon) bis 2040 (Netto-Null-Emissionen): Wir nutzen unsere Technologien und das Engagement unserer Mitarbeiter:innen, um bis 2040 in allen Geschäftsbereichen CO2-neutral (net-zero carbon) zu sein – und damit ein Jahrzehnt vor der Zielmarke des Pariser Klimaabkommens.
  • 100.000 Elektrolieferfahrzeuge: Wir haben 100.000 Elektrolieferfahrzeuge bei Rivian in Auftrag gegeben, die bisher größte Bestellung dieser Art aller Zeiten. Auch bei Mahindra Electric und Mercedes-Benz haben wir Elektrofahrzeuge bestellt.
  • 100 % erneuerbare Energien: Wir haben uns verpflichtet, unsere Geschäftsabläufe bis 2030 zu 100 % mit erneuerbaren Energien zu betrieben – und wir sind auf einem guten Weg, dieses Ziel bereits fünf Jahre früher, bis 2025, zu erreichen.
  • Shipment Zero: Mit dem Shipment Zero Programm wollen wir alle Bestellungen CO2-neutral (Net Zero Carbon) ausliefern – 2030 soll das bereits für 50 % aller Lieferungen gelten.
  • Climate Pledge Fund: Mit diesem Programm investieren wir in die Skalierbarkeit und Entwicklung von Technologien und Dienstleistungen, die den Übergang zu einer CO2-armen Wirtschaft beschleunigen und erleichtern.
  • Right Now Climate Fund: Wir investieren in naturbasierte Lösungen, die Maßnahmen zum Schutz, zur Wiederherstellung und zur verbesserten Landbewirtschaftung umfassen. Die Maßnahmen sollen die Kohlenstoffspeicherung erhöhen oder Treibhausgasemissionen in Wäldern, Feuchtgebieten und Grasland auf der ganzen Welt vermeiden.
  • Bezahlbarer Wohnraum: Wir unterstützen innovative Initiativen, um Wohnraum in den USA bezahlbarer zu machen.
  • Förderung und Befähigung: Wir verbessern die Möglichkeiten für unterrepräsentierte Gruppen, in der Technologiebranche beruflich Fuß zu fassen. Dafür starten, skalieren und investieren wir in Qualifizierungsprogramme.

Weitere Informationen zu Amazons Sustainable Bond Framework findet Ihr hier: https://s2.q4cdn.com/299287126/files/doc_downloads/governance/Amazon-Sustainable-Bond-Framework.pdf.