Jedes Jahr feiert Hessen sein Landesfest: den Hessentag. In diesem Jahr findet es in Bad Hersfeld vom 7. bis 16. Juni statt. Mit dabei sind die beiden Amazon Logistikzentren in Bad Hersfeld. Vor fast genau 20 Jahren, am 6. September 1999, ging das erste an den Start. Das zweite folgte im Jahr 2009. Susanne Kraußmüller ist eine der insgesamt 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich dort um die Kundenbestellungen kümmern. Als „Learning Manager“ ist sie für die Einarbeitung und Weiterbildung ihrer Kolleginnen und Kollegen zuständig.

Am Hessentag hat Susanne eine neue Mission: „Wir zeigen, was nach dem Klick auf ‚Jetzt kaufen‘ bei Amazon passiert!“ Dafür dürfen mutige Besucher auf die Bühne im Bad Hersfelder Kurpark kommen und die verschiedenen Logistikprozesse – vom Wareneingang über das Einlagern, Kommissionieren bis zum Beladen des Lkw’s – ausprobieren. „Es ist natürlich nicht alles ganz genau so wie in unseren Logistikzentren“, schmunzelt Susanne und verweist auf ein Bobby-Car mit Amazon Paketen auf dem Anhänger: „Der Lkw hat leider nicht auf die Bühne gepasst. Deshalb liefern wir am Hessentag mit dem Bobby-Car!“ Der Besucher, der zu Demonstrationszwecken die Zustellung der Päckchen übernimmt, ist darüber nicht traurig: Mit dem Bobby-Car macht für ihn das Ganze ohnehin mehr Spaß.