Heide Aust ist guter Dinge: Die Organisatorin der Charity Challenge „TEAMgeist hilft“ vom Sportkreis Hersfeld-Rotenburg möchte auf dem diesjährigen Hessentag in Bad Hersfeld (7. bis 16. Juni) 50.000 Euro für Kinder sammeln: für die "Tour der Hoffnung" zugunsten krebserkrankter Kinder, das Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" sowie für Jugendprojekte der "Sporthilfe Hessen".

Damit das gelingt, benötigt sie einerseits jede Menge an sportbegeisterten Teilnehmern, die sich auf den derzeit zahlreichen Trimmrädern, Rudergeräten, Steppern oder anderen Fitnessgeräten in Bad Hersfeld für den guten Zweck ins Zeug legen. Andererseits braucht Heide Aust auch spendenwillige Geldgeber. Denn für jeden Trainingskilometer soll es einen Euro für die gute Sache geben.

In den beiden Amazon Logistikzentren in Bad Hersfeld („FRA1“ sowie „FRA3“) hat Heide Aust Unterstützer für die lokale Hilfsaktion gefunden. Der Standort stellt mit 25.000 Euro nicht nur die Hälfte der benötigten Spendensumme, sondern auch Trimmräder in seinen Logistikzentren, um die eigenen Mitarbeiter zum Mitmachen zu motivieren. „Ohne Amazon gäbe es keine Charity Challenge“, sagt Heide Aust und ergänzt: „Wir haben angerufen und sofort die Zusage von Amazon erhalten, dass sie unsere Aktion unterstützen. Wir sind sehr dankbar.“

Ohne Amazon hätten wir die Hilfsaktion nicht machen können.
Heide Aust

Die Anteilnahme für die Aktion ist groß bei den Amazon Mitarbeitern in Bad Hersfeld. Manche – wie die beiden Kommissionierer Monika Flügel und Miroslaw Partyka – kommen sogar in der Freizeit in die Arbeit, um für die Spendenaktion in die Pedale zu treten. Jeweils über 700 km haben beide bislang erstrampelt. Rund 7.000 Trimmrad-Kilometer sind insgesamt aus den Amazon Logistikzentren zusammen gekommen.

Noch bis 16.6.2019 läuft der Hessentag und damit die Charity Challenge. „Es fehlen noch rund 10.000 km und auch rund 10.000 Euro an Spenden, damit wir unser Ziel von 50.000 erreichen“, sagt Heide Aust: „Ich bin ganz zuversichtlich, dass wir das noch erreichen!“

Hier kann die Charity Challenge „TEAMgeist hilft“ mit Spenden unterstützt werden.