Der September gilt als Childhood-Cancer-Awareness-Monat. Mit Amazon Goes Gold soll die Wahrnehmung für Krebserkrankungen bei Kindern gestärkt werden. Der Schlafanzug steht für die langen Krankenhausaufenthalte der jungen Patienten, die goldene Schleife für Krebs bei Kindern. Aktive Hilfe von Amazon gibt es durch weltweite Spenden an lokale und nationale Kinderkrebseinrichtungen. Auch Amazon Kunden können beim Kampf gegen Krebs helfen und durch einen Einkauf bei Amazon Smile die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) unterstützen.

Packen im Schlafanzug

In unseren Logistik- und Sortierzentren, den Verteilstationen, bei Amazon Fresh und Prime Now nahmen Tausende von Mitarbeitern an Amazon Goes Gold teil. Auch unser Besuchertouren-Programm wurde golden: Dafür trugen die Tour-Guides goldene Sicherheitswesten. Besucher konnten in Pyjamas an den Touren teilnehmen.

Dresscode Pyjama an unseren Corporate Standorten

An den Corporate Standorten spendete Amazon pro Mitarbeiter-im-Pyjama 50 Euro an die DKMS, ursprünglich bis zu einer Summe von 25.000 Euro. Weil mehr Mitarbeiter als erwartet an Amazon Goes Gold teilnahmen, wurde der Spendenbetrag auf 35.000 Euro erhöht.

... the winner is: Amazon Leipzig gewinnt die Extra-Summe von 50.000 Euro für eine Kinderkrebseinrichtung

Der Gewinner des internen Wettbewerbs steht fest, die Anzahl der Teilnehmer für Amazon Goes Gold an den Logistikstandorten wurde ermittelt. Im Amazon Logistikzentrum in Leipzig sind die meisten Mitarbeiter in Pyjamas zur Arbeit gekommen. Der Standort gewinnt deshalb die Extra-Spendensumme von 50.000 Euro und darf bestimmen, an welche lokale Kinderkrebseinrichtung die Spende geht.