Logistikzentren

Auf dem Amazon Day One Logistikblog gibt es die neuesten Informationen rund um die Logistikzentren.
Logistikzentren
Amazon Logistikzentren
Foto von JORDAN STEAD / Amazon

Hilfe fürs Deutsche Kinderhilfswerk: Laptops von Amazon für benachteiligte Kinder

Jedes 5. Kind in Deutschland lebt an oder unter der Armutsgrenze. Das Deutsche Kinderhilfswerk befürchtet eine weitere Verschlechterung ihrer Bildungschancen in der Corona-Pandemie. Deshalb unterstützen wir die Organisation mit Laptops für das digitale Lernen.

Von der Küche ins chaotische Lager

Vor Corona hat Christin lediglich ein Kochregal bestückt. Die Fachberaterin für Rohkosternährung aus dem hessischen Schwalmtal ist Expertin für Veganes. Durch die Corona-Krise sind die Aufträge weggebrochen. Deshalb sorgt sie im Logistikzentrum Bad Hersfeld für gefüllte Regale – und das mit viel Leidenschaft und neuen Erkenntnissen in Sachen chaotisches Lagersystem und Amazon.

Die Magie hinter dem Klick: Wie unsere Logistikzentren dafür sorgen, dass Bestellungen pünktlich ankommen

Vielleicht haben Sie sich das auch schon gefragt: Wie stellt Amazon sicher, dass meine Bestellungen pünktlich eintreffen? Die Antwort ist eine Mischung aus Teamarbeit, innovativen Technologien und unseren intelligenten Warenwirtschaftssystemen.

Day Zero oder der Tag null bei Amazon in Sülzetal

Bei Amazon kommt der „Day Zero“ oder Tag null unmittelbar vor dem „Day One“. Letzterer steht für den Starttermin – und der erfolgt für das neue Logistikzentrum in Sülzetal bei Magdeburg noch im dritten Quartal 2020. Wir haben bei den Vorbereitungen für den neuen Standort über die Schulter geschaut.

Unsere Spendenbilanz: 130-mal lokale Hilfe gegen Corona

Unsere aktuelle Spendenbilanz im Kampf gegen Corona: Über 130-mal haben unsere Standorte lokal unterstützt – mit Sach- und Geldspenden und mit dem Engagement unserer Mitarbeiter.

Welt hinter Milchglas

Marvin Reher verfügt über einen Sehrest von zwei Prozent, was ihm eine schemenhafte Wahrnehmung, ähnlich wie beim Blick durch ein Milchglas, ermöglicht. Bei Amazon arbeitet er als Telefonist.

Amazon Oelde: Ab Juli geht es los

Schon seit längerem laufen die Vorbereitungen für den Start des neuen Amazon Logistikzentrums in Oelde. Der Innenausbau liegt voll im Zeitplan und im Weihnachtsgeschäft soll das Gebäude schon unter Volllast arbeiten. Um das zu erreichen, beginnen im Juli einige hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Arbeit. Im Laufe der folgenden Wochen und Monate kommen dann immer mehr hinzu.

Meine Arbeit in Corona-Zeiten: Helfen, dass alle gesund bleiben

Nein, das ist kein Corona-Schutzanzug, sondern Céline als Amazon Maskottchen Peccy. Im orangefarbenen Kostüm tourt sie hier durch das Logistikzentrum Frankenthal, um für den 2-Meter-Sicherheitsabstand und weitere Maßnahmen gegen Corona zu sensibilisieren. In ihrem Job als "GMA" hilft sie Kolleginnen und Kollegen, gesund zu bleiben.

Hilfe fürs Kinderdorf: Homeschooling für 140 Kinder

Homeschooling ist eine Herausforderung für jede Familie. Doch was tun, wenn es nicht um eine durchschnittliche Familie geht, sondern um 140 Kinder, die digital unterrichtet werden müssen und wenn Laptops fehlen? – Das Bethanien Kinderdorf hat es erlebt - und das Amazon Logistikzentrum in Mönchengladbach hat geholfen.

Corona-Hilfe für Kommunen

Um Kommunen und soziale Organisationen im Kampf gegen Corona zu unterstützen, hat Amazon ein Hilfspaket geschnürt. In Rheinberg und an allen Amazon Standorten helfen wir mit Geld- und Sachspenden.
Next Page
Zustellung läuft
Heiße Neuigkeiten und spannende Einblicke von Amazon – alle paar Wochen direkt in Ihren Posteingang.
Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen