Alexa sollte immer und überall dort verfügbar sein, wo Menschen mit ihr interagieren wollen – zu Hause, bei der Arbeit, unterwegs und überall dazwischen – das ist unsere Vision. Wir konzentrieren uns darauf, Alexa dorthin zu bringen, wo unsere Kunden sind; wir kreieren großartige Erfahrungen, die das Leben der Kunden einfacher machen, und wir ermöglichen es unserer Community von Software-Entwicklern, dasselbe zu tun – immer mit Blick auf unsere Kunden. Wir sind begeistert zu sehen, dass Alexa zu einem Teil des täglichen Lebens wird. Kunden haben bisher mehr als 100 Millionen Alexa-fähige Geräte gekauft, einschließlich Geräte von Drittherstellern, und die Zahl der Kunden, die mit Alexa täglich interagieren, hat sich im letzten Jahr verdoppelt.

Alexa für noch mehr Geräte

Damit wir unsere Vision umsetzen können, arbeiten wir eng mit Geräteherstellern zusammen, die Alexa in ihre Produkte integrieren wollen - von Kopfhörern über PCs, Autos bis hin zu Smart Home Devices. Eine Vielzahl an Geräten ist inzwischen mit Alexa ausgestattet. Indem wir mehr Auswahl und Flexibilität bieten, glauben wir, dass wir Alexa für mehr Kunden an mehr Orten zugänglich machen können – und wir sehen, dass die Menschen diese Initiativen zu schätzen wissen. Der Umsatz mit Alexa-integrierten Drittgeräten in Deutschland und Großbritannien hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) präsentieren Gerätehersteller wie Lenovo, Sennheiser, Hama, Jabra oder die Deutsche Telekom in diesem Jahr neue Produkte und Lösungen mit Alexa.

Ein intelligenteres Zuhause mit Alexa

Wir hören von Kunden, dass sie es schätzen, wie Alexa alltägliche Dinge einfacher gestaltet. Wir glauben, dass wir bei der Akzeptanz von Smart-Home einen Wendepunkt erreicht haben, angetrieben durch die Einfachheit der Sprachsteuerung und das rasante Wachstum von Smart-Home-Geräten und deren Einsatzmöglichkeiten. Die Anzahl dieser Alexa-kompatiblen Geräte stieg 2018 um das 6-fache. Mehr als 60.000 Smart-Home-Produkte von über 7.400 Marken können mit Hilfe von Alexa gesteuert werden. In Europa gibt es mittlerweile Millionen von Smart-Home-Kunden, die den Komfort von Alexa nutzen. Tatsächlich kommt weltweit etwa jeder dritte neue Smart-Home-Kunde aus der Europa. Auf der diesjährigen IFA können Besucher mehr über die neuen Alexa- und Dash-Replenishment-Funktionen von großen Marken wie unter anderem LG, Philips, Onkyo, Simplehuman, Haier, Ezviz und Netatmo erfahren.

Alexa und Fire TV sorgen für mehr Unterhaltung

Wir wissen, dass Kunden Unterhaltung lieben, und mit Amazon Fire TV sind wir bestrebt, es ihnen einfacher und intuitiver zu machen, auf die gewünschten Inhalte zuzugreifen. Deshalb haben wir diese Woche mehr als 20 neue Fire-TV-Produkte angekündigt – die bisher größte internationale Erweiterung für die Gerätefamilie. Dazu gehören ein brandneuer Fire TV Cube, die erste Fire TV Edition Soundbar und der weltweit erste Fire TV Edition Smart-TV mit Fernfeld-Sprachsteuerung sowie neue Kooperationen mit Händlern wie Dixons Carphone und MediaMarktSaturn und Marken wie Grundig, JVC, Anker Innovations und ok. Für mehr Infos besuchen Sie den Live-Blog der Veranstaltung oder den Amazon-Stand auf der IFA: https://blog.aboutamazon.de/unterhaltung/fire-tv-event-live-aus-berlin.

Besuchen Sie uns auf der IFA

Viele unserer Partner kündigen auf der IFA neue Produkte und Lösungen an und präsentieren zahlreiche weitere Produkte, die bereits im Laufe des Jahres veröffentlicht wurden. Wir freuen uns, unsere Partner auf der Messe zu unterstützen und dass wir die vielen tollen Anwendungsmöglichkeiten von Alexa und Fire TV auf unserem eigenen Amazon-Stand präsentieren können.

Wenn Sie die IFA vom 6. bis 11. September in Berlin besuchen, laden wir Sie herzlich dazu ein, an unserem Stand 201 in Halle 26 vorbeizuschauen. Wir präsentieren ein breites Spektrum an Technologien, die zeigen, wie Alexa das Leben zu Hause, bei der Arbeit und unterwegs leichter gestalten kann. Außerdem bieten wir eine unterhaltsame Möglichkeit, spannende Preise von Amazon Music, Amazon Shopping sowie Duxiana, Jabra und iOttie zu gewinnen – um nur einige zu nennen. Drehen Sie bei Ihrem Besuch an einem unserer Glücksräder, um mehr zu erfahren.

Glücksräder-Standorte

Eingangsfoyer zwischen den Hallen 20 und 21
Außengelände zwischen den Hallen 4.2 & 6.2

Wenn Sie Softwareentwickler sind und erfahren möchten, wie Sie Alexa in Ihr Gerät integrieren bzw. mit ihm verbinden können oder wie man einen Alexa Skill entwickelt, besuchen Sie unseren Stand und treffen Sie unsere Software-Experten. Erfahren sie mehr darüber, wie Sie Alexa Hard- und Softwarelösungen nutzen können, um Ihre Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen. Sie können auch der Softwareentwickler-Community beitreten, indem Sie hier unseren Voice-Mail-Newsletter abonnieren.