Carmen ist seit 9 Jahren bei Amazon. Dort lagert sie im sogenannten "Stow" im Logistikzentrum Leipzig Ware ein. Dieses Jahr hat sie die Leitung der Mitarbeitergruppe "Wir sind Amazon" übernommen – einer Initiative von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die als Botschafter von Amazon in der Region aktiv sind. Seit Sommer engagiert sich Carmen mit ihren Kolleginnen und Kollegen aktiv für Vereine, die aufgrund von Corona weniger Spenden erhalten.

Aktuell wird an zwei Projekten gearbeitet: an einer Kleiderspende für Straßenkinder, für die im Logistikzentrum eifrig warme Wintersachen gesammelt wird. Und an einer Wunschzettelaktion für das Kinderheim Machern. Für die Geschenke haben einzelne Abteilungen des Logistikzentrums die Patenschaften übernommen.

Alle Aktionen beruhen der Eigeninitiative der Mitarbeitergruppe, auch die Kontakte zu den Vereinen sind in Eigenregie zustande gekommen. Die von Carmen geleitete Gruppe besteht aktuell aus acht Mitarbeitern.