Arbeiten bei Amazon

Amazon's Seattle Campus 2017
Images of Amazon's Seattle, Washington, campus, in both the downtown and South Lake Union neighborhoods.

Amazon Logo in Gebärdensprache

Als leitender UX Designer (User Experience Designer) in Seattle sorgt Brendan Gramer für ein angenehmes Bezahlerlebnis der Amazon Kunden. Doch auch für seine Kollegen hat er sich in seinen fast zehn Jahren bei Amazon wiederholt eingesetzt. Zuletzt trieb er die Entwicklung des Amazon Logos in amerikanischer Gebärdensprache (ASL) voran.

Leadership Principles bei Amazon: Was „Earn Trust“ für Denica Todorov bedeutet

„Think big“, „Bias for Action“ und „Customer Obsession“: In der Serie „Leadership Principles bei Amazon“ erklären Mitarbeiter, welches der 14 Führungsprinzipien von Amazon ihnen in ihrem Beruf besonders wichtig ist und wie es ihre tägliche Arbeit prägt. Heute: Denica Todorov, Senior Recruiter, über „Earn Trust – Vertrauen aufbauen und verdienen“.

8 wissenswerte Fakten, die Sie noch nicht über Amazon wussten

Wahrscheinlich ist Ihnen bekannt, dass unser Versand superschnell ist, und dass Jeff Bezos unser Unternehmen in seiner Garage gründete. Aber wussten Sie schon, dass wir jeden Tag bis zu 5.000 Bananen kostenlos an die Bürger Seattles verteilen, die an unseren Büros vorbeikommen? Es könnte sein, dass Sie noch gar nicht so viel aus unserer 23-jährigen Firmengeschichte wissen.

Sandy Carter beantwortet den Proust-Fragebogen

Als Vizepräsidentin von EC2 Windows trägt Sandy Carter dazu bei, die Einführung von AWS-Technologien in Unternehmen voranzutreiben.

Peter Galls Geschichte ist die Geschichte einer ganzen Region

„Einmal Hoeschianer, immer Hoeschianer“ – das dachte Peter Gall, als er in den frühen 80er Jahren seine Ausbildung bei der traditionsreichen Hoesch Stahl AG begann. Niemand konnte und wollte sich damals vorstellen, welche weitreichenden Folgen die europaweite Strukturkrise für die gesamte Stahlindustrie und die Mitarbeiter haben würde.

Einstein, Fastballs und immer das Richtige tun

Amazon Chef Jeff Wilke beantwortet 17 (etwas) unerwartete Fragen.

Leadership Principles: Was „Invent and Simplify” für Marc Heller bedeutet

„Think big“, „Bias for Action“ und „Customer Obsession“: In der Serie „Leadership Principles bei Amazon“ erklären Mitarbeiter, welches der 14 Führungsprinzipien von Amazon ihnen in ihrem Beruf besonders wichtig ist und wie es ihre tägliche Arbeit prägt. Heute: Marc Heller, Corporate Legal Counsel, über „Invent and Simplify – Erfinden und Vereinfachen“.

Amazon ist Spitzenreiter im LinkedIn Ranking

Amazon wurde gerade zur Nummer Eins im LinkedIns Ranking der besten Unternehmen 2018 ernannt, das die nachgefragtesten Arbeitsplätze für Fachkräfte ermittelt.

Powerfrauen bei Amazon: Drei Fragen an Suzelle Abe

Bei Amazon muss man nicht lange suchen, um starke Frauen in Führungspositionen zu finden. Suzelle Abe, Head of Seller Services Consumables & Media, ist eine davon. Am Weltfrauentag moderierte die gebürtige Südafrikanerin, die auch Leiterin des Amazon-internen Diversity-Netzwerks Women@Amazon in München ist, das vielseitige Programm am bayerischen Standort.
Next Page
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen