Am ersten Tag ihres Bestehens platzen viele Unternehmen nur so vor Ideen und Energie. Sich diese Aufbruchsstimmung zu bewahren, ist seit jeher der Spirit von Amazon: Denn nur wer an jeden neuen Tag so herangeht, als sei er der erste, vermeidet Trägheit und bleibt innovativ.

„Der zweite Tag steht für Stillstand, gefolgt von Irrelevanz, gefolgt von qualvollem Niedergang“, schreibt Amazon Gründer und CEO Jeff Bezos in seinem neuesten Shareholder Letter. Er erklärt dort, warum das Prinzip des „Day 1“ so entscheidend ist für den Erfolg von Amazon und mit welchen Ansätzen man als große Organisation diesen Modus erhält: zum Beispiel indem man sich radikal auf Kundenbedürfnisse konzentriert oder schnell zu Entscheidungen kommt. Für Bezos kann sich auf diese Weise auch ein Konzern den Sprit und den Mut eines kleinen Unternehmens bewahren. „Man muss es nur wollen.“

Hier lesen Sie Jeff Bezos‘ Shareholder Letter im englischen Original.