Arbeiten bei Amazon

Amazon's Seattle Campus 2017
Images of Amazon's Seattle, Washington, campus, in both the downtown and South Lake Union neighborhoods.

Leidenschaft zum Lernen als Schlüssel zur Verwirklichung von Träumen

Mehak Chadha ist in Indien aufgewachsen. Und seitdem auf einer Reise. Ihr Ziel: jeden Tag etwas Neues zu lernen.

„Bücher online verkaufen? Das kann doch nicht klappen!“

Ein Mann, das Internet und eine Idee: Im Jahr 1994 gründet Jeff Bezos das Unternehmen Amazon. Von seiner Garage in Seattle aus führt er den Online-Buchladen. Im Jahr 1998 startet Amazon in Deutschland.

Leadership Principles bei Amazon: Was „Ownership“ für Fabian Triefenbach bedeutet

In der Serie „Leadership Principles bei Amazon“ erklären Mitarbeiter, welches der Führungsprinzipien ihnen besonders wichtig ist. Heute: Fabian Triefenbach.

Unbeirrbarer Blick auf „König Kunde“

Der Handel hat sich in den letzten 20 Jahren enorm verändert, aber noch immer ist wie früher vom „König Kunden“ die Rede – und das aus gutem Grund.

Herzlich Willkommen, Familie!

Mama, Papa, was arbeitest du eigentlich? Früher oder später hören alle Eltern diese Frage. Für die Kinder der Amazon Mitarbeiter im Münchener Büro soll das kein Geheimnis sein. Gemeinsam mit ihren Familien feierten die Amazon Mitarbeiter zum dritten Mal den „Bring your Kids to Work Day“.

Leadership Principles bei Amazon: Was „Insist on the Highest Standards“ für Robert Hartmann bedeutet

In der Serie „Leadership Prinzipien bei Amazon“ erklären Mitarbeiter, welches der 14 Führungsprinzipien von Amazon ihnen in ihrem Beruf besonders wichtig ist und wie es ihre tägliche Arbeit prägt. Heute: Robert Hartmann, Senior Enterprise Account Manager bei Amazon Business, über „Insist on the Highest Standards – Immer höchste Maßstäbe anlegen“.

Leadership Principles bei Amazon: Was „Learn and Be Curious“ für Anika Born bedeutet

„Think Big“, „Customer Obsession“ und „Ownership“ sind nur einige der 14 Führungsprinzipien von Amazon. Anika Born, Account Executive bei der Amazon Media Group (AMG) berichtet über „Learn and Be Curious – Neugierig bleiben und nie aufhören zu lernen“.

Leadership Principles bei Amazon: Was “Think Big” für Isabel Schindler bedeutet

„Deliver Results“, „Customer Obsession“ und „Dive Deep“: In der Serie „Leadership Principles bei Amazon“ erklären Mitarbeiter, welches der 14 Führungsprinzipien von Amazon ihnen in ihrem Beruf besonders wichtig ist und wie es ihre tägliche Arbeit prägt. Heute: Isabel Schindler, Head of Cross Site Management & Mobile CX, über „Think Big – In großen Dimensionen denken“.

Wie Maschinen Sprachen lernen … und was Unternehmen und Kunden davon haben

Amazon bietet die Möglichkeit, Produktbeschreibungen automatisch in viele Sprachen übersetzen zu lassen. Das schafft neue Absatzchancen für Unternehmen und noch mehr Auswahl für Kunden.

Amazon Logo in Gebärdensprache

Als leitender UX Designer (User Experience Designer) in Seattle sorgt Brendan Gramer für ein angenehmes Bezahlerlebnis der Amazon Kunden. Doch auch für seine Kollegen hat er sich in seinen fast zehn Jahren bei Amazon wiederholt eingesetzt. Zuletzt trieb er die Entwicklung des Amazon Logos in amerikanischer Gebärdensprache (ASL) voran.
Next Page
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen