AmazonSmile

Dog of the Week - Frankie
Frankie, Amazon's Dog of the Week.

Hier wird Tierschutz gelebt

Unter „Organisation des Monats“ stellen wir monatlich eine soziale Organisation vor, die Amazon-Kunden mit jedem Einkauf bei AmazonSmile unterstützen können.

Nichts anderes als die Wirklichkeit

Organisation des Monats April: CORRECTIV ist das erste deutsche, unabhängige und gemeinnützige Recherchenetzwerk. Das Ziel: die Aufklärung der Gesellschaft.

AmazonSmile für ein neues Elefanten-Zuhause im Zoo Augsburg

Eine schöne und weitläufige Elefantenanlage – das wünscht sich Zoodirektorin Dr. Barbara Jantschke zum 80. Geburtstag des Augsburger Zoos. „Wir wollen die Weichen dafür stellen, dass diese charismatischen Tiere hier in Augsburg auch in Zukunft ein schönes Leben haben“, erklärt Jantschke. „Elefanten gehören für große und kleine Zoobesucher einfach dazu.“

„Boxt euch durch München“: Mit Kampfgeist durchs Leben

Das Boxtraining ist das Highlight des Tages für die Jugendlichen von „Boxt euch durch München“: Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang trainiert hier mit Reza.

Liebe, Geborgenheit und ein Platz zum Kind-sein

Unter „Organisation des Monats“ stellen wir monatlich eine soziale Organisation vor, die Amazon-Kunden mit jedem Einkauf bei AmazonSmile unterstützen können.

Wo kleine Helden Mut schöpfen

Die gemeinnützige Organisation ist ein Lichtblick in den schweren Zeiten betroffener Familien.

Organisationen bei AmazonSmile: Fast wie die Profis

Der Fußballverein SC Hardt bietet 200 Kindern und Jugendlichen aus dem Raum Mönchengladbach eine sportliche Heimat.

Sankt Martinsfeier mit der Münchner Tafel zum ersten Geburtstag von AmazonSmile

In der Münchener Großmarkthalle feierte Amazon zusammen mit der Münchner Tafel den Sankt Martinstag.

Organisationen bei AmazonSmile: Asia Charity Organization (ACO) e.V. fördert Zukunft durch Bildung

Der Münchner Verein Asia Charity Organization (ACO) e.V. unterstützt Kinder in Asien durch Bildungsangebote.

Organisationen auf AmazonSmile: Wie Evas Arche schwangeren Flüchtlingen hilft

Es sind gewöhnlich Momente der Vorfreude: Die erste Kleidung für das Baby aussuchen und die Tasche packen mit allem, was der kleine Mensch nach der Geburt braucht – Bodys, Windeln, vielleicht eine Spieluhr. Schwangere geflüchtete Frauen besitzen nichts von dem, sie stehen mit leeren Händen vor dem Kreißsaal. In Berlin gibt es Hilfe für diese Frauen. Das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche e.V. unterstützt sie mit „Welcome Baby Bags“.
Next Page