Amazon gemeinsam

Amazon gemeinsam unterstütz die Tafel bei der Ausgabe

AmazonSmile: 1 Million Euro innerhalb eines Quartals ausgezahlt

Im zweiten Quartal 2020 haben Amazon Kundinnen und Kunden über ihre Einkäufe bei AmazonSmile erstmals eine Summe von mehr als 1 Million Euro generiert und somit gemeinnützige Organisationen ihrer Wahl in Deutschland und Österreich unterstützt.

Schulstart in der Pandemie: So helfen unsere Standorte

Corona bestimmt den Start ins neue Schuljahr – auch weil die Pandemie die finanzielle Situation vieler Familien verschlechtert hat. Wir unterstützen bei Amazon deshalb bedürftige Familien an vielen Standorten mit Schulutensilien – wie beispielsweise in München: Allein 2.300 Rucksäcke mit Schulmaterial gehen dort an die Münchner Tafel – dank Amazon Helferinnen und Helfern aus Graben und München. Mehr als 6.000 Schulsets wurden bundesweit an Amazon Standorten für sozial-benachteiligte Kinder verpackt.

Zum Lesen verurteilt

Das Leseprojekt KonTEXT der Hochschule München hilft straffällig gewordenen Jugendlichen dabei, mit Literatur eigene Erlebnisse und Entscheidungen zu reflektieren. digital.engagiert, eine Förderinitiative von Amazon und Stifterverband, unterstützt die engagierten Studierenden bei der Entwicklung von digitalen Tools, um noch mehr straffällige Jugendliche erreichen zu können.

Sinnstiftend und geerdet

Im Rahmen von "Amazon gemeinsam" setzt sich Amazon für die Gemeinschaft ein. Im Beitrag reflektiert Alice Shobe, Leiterin von "Amazon in the Community", über ihren Beruf, ihre bisherige Karriere und wie sie es geschafft hat, auch während der Corona-Pandemie zielstrebig zu agieren.

Die Online-Beratung der Caritas: Wir sind immer für Sie da

Wer hierher kommt, hat Probleme: Schulden, ständig Streit in der Familie, Drogenprobleme oder eine unerwartete Schwangerschaft. In den Caritas-Beratungsstellen erwartet diese Menschen Hoffnung: Beratung, warme Worte, Lösungsansätze.

Rückwärts arbeiten, um vorwärts zu kommen!

Während viele junge Menschen noch in den Sommerferien sind, legen die Teilnehmenden bei digital.engagiert los, um mit ihren Projekten die digitalen Fähigkeiten der nächsten Generation zu fördern. Nach einem Kennenlernen beim virtuellen Kick-Off-Event haben die zwölf Teams mit der Umsetzung ihrer Idee begonnen.

Voller Energie und Motivation in die neue Förderrunde – das war der Kick-Off von digital.engagiert 2020

Bei digital.engagiert, der Initiative von Amazon und dem Stifterverband zur Digitalisierung der Zivilgesellschaft, dreht sich alles um praktische Förderung und individuelles Coaching. Doch was tun, wenn sich Teams und Coaches aufgrund der Corona-Pandemie nicht persönlich treffen können?

130-mal lokale Hilfe gegen Corona

Unsere aktuelle Spendenbilanz im Kampf gegen Corona: Über 130-mal haben unsere Standorte lokal unterstützt – mit Sach- und Geldspenden und mit dem Engagement unserer Mitarbeiter.

Das sind die zwölf Teams der dritten Förderrunde von digital.engagiert

172 Bewerbungen erreichten die Jury von digital.engagiert in diesem Jahr – ein neuer Rekord! Gar nicht so leicht, aus so vielen motivierten und kreativen Teams und Ideen die zwölf besten für die Teilnahme an der diesjährigen Förderrunde auszuwählen. Nach tagelangem Sichten von Bewerbungen und leidenschaftlichen Diskussionen unter den Jurymitgliedern stehen die Teilnehmenden nun fest.

Solidarität und Social Distancing: Der Corona-Nothilfefonds vom DRK macht es möglich

Als Christian Reuter vom DRK Anfang des Jahres von seinen chinesischen Kollegen um Hilfe gebeten wurde, wusste er noch nicht, was auf ihn zukommen würde. Am anderen Ende der Welt breitete sich ein neues Virus aus. Nur wenig später musste auch das DRK hierzulande für den Einsatz gegen Corona mobil machen.
Next Page
Zustellung läuft
Heiße Neuigkeiten und spannende Einblicke von Amazon – alle paar Wochen direkt in Ihren Posteingang.
Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen