Amazon strebt eine Führungsrolle bei der Nachhaltigkeit auf der letzten Meile an

Amazon hat kürzlich den Climate Pledge mitbegründet, bei dem sich das Unternehmen verpflichtet hat, die Ziele des Pariser Abkommens 10 Jahre früher zu erreichen und bis 2040 die CO2-Emissionen auf Nettobasis auf Null zu reduzieren. Der Transport ist eine Schlüsselkomponente unserer Vision, alle Amazon Lieferungen kohlenstoffneutral zu machen und emissionsfreie Lieferfahrzeuge auf die Straße zu bringen. Wir haben vor kurzem 100.000 Elektro-Lieferfahrzeuge und damit die größte Bestellung von Elektro-Lieferfahrzeugen bei Rivian aufgegeben, die es je gab. Bis 2030 werden die Lieferwagen weltweit unterwegs sein und bis 2030 4 Millionen Tonnen Kohlenstoff pro Jahr einsparen. Auch in Deutschland arbeiten wir mit lokalen Partnern zusammen, um die Zahl der Elektro-Fahrzeuge zu erhöhen, die heute Bestellungen für Kunden ausliefern.

Spenden statt entsorgen

Überschüssige Ware bei Herstellern und Händlern einzusammeln und sie an soziale Einrichtungen zu vermitteln, ist der Grundgedanke hinter der gemeinnützigen Organisation innatura. Amazon unterstützt innatura bereits seit 2013. Dr. Juliane Kronen, Gründerin und CEO von innatura, erklärt im Interview die Arbeit der Organisation, ihren Beitrag für die Umwelt und politische Hürden.

Studieren? Arbeiten? Beides! – Das duale Studium bei Amazon

Gerade die Hochschulreife in der Tasche stehen frischgebackene Abiturienten vor der Entscheidung: Soll ich gleich arbeiten und endlich Geld verdienen? Lea Stocker und Jan Röder wollten beides und haben sich für ein duales Studium entschieden. Wir haben mit beiden über ihre Erfahrungen während des dualen Studiums bei Amazon gesprochen.
Bau deinen Roboter
So programmieren Kids heute
Weiterlesen

Amazon unterstützt die Opfer der verheerenden Buschbrände in Australien

Was wir für Hilfsorganisationen vor Ort tun und wie Sie unterstützen können

Arbeiten im virtuellen Kundencenter

Carolins Weg zur Arbeit ist denkbar kurz: Sie muss zuhause nur den Raum wechseln: Sie ist Teil des virtuellen Customer Service Centers (VCC) von Amazon. Mehrere Hundert Mitarbeiter arbeiten wie Carolin von zuhause.

Das Jahr in Büchern

Ob gehört oder gelesen, als E-Book oder Print: Bücher sind fester Bestandteil des Amazon Sortiments. Doch was haben Kunden im Jahr 2019 wirklich gekauft, gelesen oder gehört? Wir werfen einen Blick zurück auf das vergangene Jahr in Büchern und stellen Ihnen die meistgekauften, meistgelesenen und meistgehörten Titel vor.

Miklos, der Sicherheitskünstler

Miklos ist Versandmitarbeiter bei Amazon: Wenn er aber nicht gerade für Kundenbestellungen im Einsatz ist, schwingt er den Zeichenstift: Miklos hat Sicherheitstipps im Logistikzentrum Bad Hersfeld FRA3 illustrativ für seine Kollegen umgesetzt.

Vom nachhaltigen Umgang mit Waren

Derzeit wird der nachhaltige Umgang mit Waren öffentlich diskutiert. Das finden wir gut, denn natürlich setzen auch wir uns für den verantwortlichen Umgang von Waren ein. Für eine sinnvolle Diskussion hier die Fakten.

Unser Ziel: keine Produkte entsorgen

Der Umgang mit Retouren ist eine Herausforderung, nicht nur für Amazon, sondern für alle Händler – ob online oder im Geschäft vor Ort. Unser Ansatz ist der Aufbau eines umfassenden Kreislaufwirtschaftsprogramms mit dem Ziel, Retouren insgesamt zu reduzieren, Produkte wiederzuverwenden und weiterzuverkaufen und so wenig wie möglich davon zu entsorgen.

1.000 Locker bieten Amazon Kunden in Deutschland eine flexible Paketabholung

Rechtzeitig zur Geschenkezeit, nimmt Amazon den tausendsten Locker an der OMV Tankstelle in der Erding Allee am Münchner Flughafen in Betrieb, wodurch Kunden noch mehr bequeme Optionen bekommen, um ihr Amazon Paket abzuholen.

Nachhaltig, innovativ, sportlich – die Gewinner der Amazon Verkaufspartner-Awards

Die Gewinner der Amazon Verkaufspartner-Awards stehen fest: SNOCKS aus Ladenburg bei Mannheim sowie HALM STRAWS und InnovaMaxx aus Berlin. Die Auszeichnung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Deutschland und Österreich hat Amazon in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben.

„Erkennen, verstehen, heilen“ – Kinder mit seltenen Krankheiten unterstützen

Ungefähr zwei Millionen Kinder in Deutschland haben eine seltene Erkrankung. Als selten gilt eine Erkrankung, wenn weniger als 1 von 2.000 Personen betroffen ist. Für 95 Prozent der seltenen Erkrankungen gibt es bisher keine geprüfte und zugelassene Medikation. Die Care-for-Rare Foundation fördert die Erforschung seltener Erkrankungen, damit betroffene Kinder Zugang zu einer modernen, kindgerechten und ganzheitlichen Medizin erhalten – unabhängig ihrer Herkunft.

Hilfe, die ankommt: die Amazon Weihnachtsspendenlieferungen

#ChristmasVan: Wir haben unsere Lieferfahrzeuge in ganz Deutschland losgeschickt, um Freude zu spenden und soziale Einrichtungen bei ihrer Arbeit zu unterstützen: Hilfe, die wir nicht nur in der Weihnachtszeit geben.

Weihnachtsbote bei Amazon

Alejandro ist einer von derzeit vielen Amazon Zustellern, die in diesen vorweihnachtlichen Tagen ihr Bestes geben, damit die Geschenke der Kunden rechtzeitig auf dem Gabentisch liegen.

Ein Kinderlächeln ist das schönste Geschenk

Ein ganzer Lieferwagen voller Geschenke zu Weihnachten – davon träumen bestimmt viele Kinder. Wir freuen uns sehr, dass dieser Wunsch für die Kinder der Arche München und der Arche Berlin-Wedding in Erfüllung ging.
Zustellung läuft
Entdecken Sie die Welt von Amazon - direkt in Ihrem E-Mail-Postfach
Weiterlesen
Zustellung läuft
Entdecken Sie die Welt von Amazon – direkt in Ihrem E-Mail-Postfach
Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Erfahren Sie mehr.
Schließen